Wo erhalte ich das MAP Magazine?

Das MAP Magazine erscheint im Juli und liegt bei Winterthur Tourismus im Bahnhof Winterthur kostenlos aus.

Open Doors Teilnehmer

133 Künstler bis jetzt

Lea Aeschbacher, Michael Albrow, Urs Amann, Maria Apruzzese Pittini, Caroline Bachmann, Eugen Bänziger, Jacqueline Bär, Beatrcie Blattmann, Michelle Bird, Ernst Brassel, Jonothan Brown, Esther Brühwiler, Pit Brunner, Verena Bühler, Meta Bruppacher-Citroen, Alice Bürgler, Hanspeter Bütikofer, Giorgio Carotti, Irene Curiger, Mia Diener, Nathan Doerig, Aurelia Favre, Markus Fehr, Eric Flückiger, Thomas Fritsche, Sabina Gasser, Silvano Gatti, Christiane Ghilardi, Nicola Grabiele, Rafael Grassi-Hidalgo, Helen Grossmann, Stefan Heinichen, Katharina Henking, Karin Hofer, Gabriella Hohendahl, Marlis Holderegger, Stefan Höhn, Lena Huber, Peter Huber, Christa Juzi, kaChina Malwerkstatt-Café, Pia Keller, Eva Kienast, Mia Kiss, Monica Klötzli, Monica Koch, Markus Kopf, Peter Kratzer, Gisela Krause, Monika Krucker, Christina Krüsi, Raschi Küng, Katja Kunz,Rena Kunz, Chris Labüsch, Jorge La Fuente, Alessandro Laita, Ulrico Lanz, Beatrice Laternser, Eli Läuchli, Ursula Liechti-Brauchli, Verena Lindauer, Fabian Lüscher, Karin Mächler, Valentin Magaro, Kobus Nieuwmeijer, Heidy Mayer-Röschli, Bryon McCartney, Ingrid Merkli, Monika Mörgeli, Christine  Müller, Monika Müller, Stephan Viktor Müller, Elisabeth Mundwiler, Pädi Muntwyler, Surab Narmania, Alanus Oesterlie, Romy Ott, Margrit Ott-Wirz, Rita Peloso, Massimo Pianese, Walther Rabe, Katharina Rapp, Brigitta Reinhardt, Chiaralice Rizzi, Christa Rogger, Simone Ronner, Robert Rothen, Thomas Rutherfoord, Abdus Salam, Ricardo Flores Saldana, Christian Schäfer, Erwin Schatzmann, Susan Schoch, Sandy Schocher, Heidi Schumacher, Koni Schutz, Martin  Schwarz, Regula Schwarz Obrero, Regula Schwarz Obrero, Michael Sieber, Beata Sievi, Mona Sigg, Beatrice  Staub, Marlies Steiner, Daniela Stojsic, Ruth Stritzke, Eva Stucki, Katja Stucki, Petra Sulzer-von der Assen, Hansruedi Suter, Pascal Suter, Sandra-Flavia Teroni Benz, Olga Titus, Sarah Tobler, Denise Travailleur, Elsbeth Uetz-Weber, Peter Vecchi, Heidy Vital, Guido Vorburger, Arwa Wahhoud, Claudia Weber, Wolfgang Weber, Walter Weiss, Fant Wenger, Lena Wenger, Theres Wey, Thomas Widmer, Balu Wiesmann, Christa Windler, André Witschi, Dorina Wohlgemuth, Monica Zentilli Müller, Sonya Zünd

Die junge Grossstadt Winterthur hat ihren eigenen Kunstführer. Winterthurer Künstler stellen sich vor.
Download pdf Open Doors Flyer 2014

Information in English
Online Anmeldungsformular 2015

Was ist Open Doors?
Erfahren Sie alles über Open Doors in diesem Video

Seit 8 Jahren öffnen Künstler im Rahmen von Open Doors am letzten Wochenende im September (dieses Jahr am 27. und 28. September 2014, jeweils von 11 bis 18 Uhr) ihre Ateliertüren für das interessierte Publikum. Wir können mit Fug und Recht sagen, dass Open Doors als etablierte Winterthurer Veranstaltung in der Schweiz anerkannt ist.

 Von Juli an liegt das MAP Magazine mit einem Verzeichnis aller teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler kostenlos im Büro von Winterthur Tourismus im Bahnhof Winterthur aus. Open Doors ist eine unabhängige Kunstplattform, die aufstrebenden und etablierten Künstlern die Möglichkeit bietet, ihre Werke neuen Kunstliebhabern und erfahrenen Sammlern zu präsentieren.

“You can do anything you think you can. This knowledge is literally the gift of the gods, for through it you can solve every human problem. It should make of you an incurable optimist. It is the open door.” - Robert Collier